Interessante Zahlen, Daten und Fakten zur 21. Runde der tipico Bundesliga

Das mit Spannung erwartete Pflichtspiel-Debüt von Oscar Garcia, auswärts gegen den FC Admira Wacker Mödling, endete mit einem 2:1-Sieg für die Roten Bullen. Die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten dieser Begegnung zeigen, dass sich unsere Mannschaft die drei Punkte in der Südstadt hart erkämpfen musste.

Eine knappe halbe Stunde dauerte es, bis die Roten Bullen zu einer echten Top-Chance (Jonatan Soriano /32.) kamen. Bis zur Pause  mühten sich beide Mannschaften zu Torchancen ab, agierten aber zuweilen ideenlos vor dem Tor. Auch die schwierigen Platzverhältnisse trugen einiges dazu bei, dass unsere Mannschaft zunächst im Spielaufbau etwas Mühe hatte.

Valon Berisha erzielte mit dem Führungstreffer in der 50. Minute seinen 3. Saisontreffer in der tipico Bundesliga. Alle drei Treffer gelangen ihm gegen die Admira. Auch in der Frühjahrssaison 2014/2015 (23. Runde) traf der Norweger auswärts in der Südstadt – damals sein erster Saisontreffer nach langer Verletzungspause.

Aber auch unser Kapitän Jonatan Soriano ist ein echter Torgarant, wenn es gegen die Niederösterreicher geht. Er traf zum 13. Mal in der tipico Bundesliga gegen die Südstädter. Kein Spieler der Salzburger erzielte mehr Treffer gegen die Mödlinger.

Yasin Pehlivan, der unter den Augen von Teamchef Marcel Koller von Beginn an spielte, agierte im zentralen, defensiven Mittelfeld:

Wir wollten unser Spiel durchziehen und das ist uns zeitweise ganz gut gelungen. Aber wir wissen auch, dass wir solche Spiele unbedingt gewinnen müssen, wenn wir uns an der Tabellenspitze festsetzen wollen.

Routinier Christian Schwegler war kurz nach dem Match sichtlich erleichtert über den wichtigen und hart erkämpften Frühjahrsauftakt-Sieg:

Wir werden dieses Match in der Gesamtheit noch genau analysieren, aber ich denke, wir haben in allen Belangen noch Potenzial, uns zu verbessern. Wir haben zwei Tore gemacht, die ausschlaggebend für den Sieg waren. Insgesamt gab es auf beiden Seiten nicht so viele Torchancen und wir haben zum Glück ein Tor mehr geschossen.


ADM Vs. RBS - 14 Bilder

Torentstehung | Tor von Jonatan Soriano zum 2:1

Quelle: Bundesliga.at

WAS MAN SONST NOCH WISSEN SOLLTE 

  • Die Roten Bullen beginnen das neue Jahr mit Oscar Garcia als neuem Cheftrainer und gleich drei Auswärtsspielen (2x Bundesliga, 1x Cup) in Folge.
  • Seit der Saison 2005/06 verlor die Mannschaft kein Frühjahrsauftaktspiel.
  • Die Salzburger sind in der tipico Bundesliga seit sieben Spielen ungeschlagen (4 Siege, 3 Remis).
  • Gegen die Niederösterreicher gab es in den letzten neun Spielen keine Niederlage, gleich acht Begegnungen wurden gewonnen.

Alexander Walke in Aktion!

TABELLENSITUATION

Die Roten Bullen führen nach dem erfolgreichen Frühjahrssauftakt mit 40 Punkten weiterhin die aktuelle Tabelle an. Dicht dahinter bleiben die beiden härtesten Konkurrenten um den Meistertitel, Austria Wien (38 Pkt.) und Rapid Wien (37 Pkt.), am amtierenden Meister dran.

PERSONALSITUATION

Hee Chan Hwang fällt mit Muskelfaserriss aus. Ebenfalls nicht einsatzbereit sind derzeit Christoph Leitgeb, Reinhold Yabo und Yordy Reyna (alle Knie) bzw. Naby Keita (Malaria).