Innenverteidiger Dayot Upamecano bis 2018 in Salzburg

Mit der Verpflichtung von Dayot Upamecano hat der FC Red Bull Salzburg ein weiteres, international viel beachtetes Toptalent nach Salzburg geholt. Der 16-jährige Innenverteidiger unterschreibt einen Vertrag bis 30. Mai 2018.

Dayot Upamecano, der bei den Roten Bullen mit der Rückennummer 4 spielen wird, kommt von der U19-Nachwuchsmannschaft des französischen Zweitligisten FC Valenciennes und gewann in diesem Jahr mit der französischen Nationalmannschaft die U17-Europameisterschaft in Bulgarien (4:1-Sieg im Finale gegen Deutschland).

Christoph Freund, Sportlicher Leiter des FC Red Bull Salzburg, freut sich über den Neuzugang:

„Dayot hat sich trotz Angebote einiger europäischer Topklubs für uns entschieden. Das macht uns sehr stolz und zeigt, dass wir uns im Bereich Talenteförderung international bereits einen Namen gemacht haben. Er hat enormes Entwicklungspotenzial, und wir sind überzeugt, dass er sich sehr rasch bei uns eingewöhnen wird.“

Herzlich Willkommen, Dayot!

DAYOT UPAMECANO

Geburtsdatum: 27.10.1998
Alter: 16 Jahre
Nationalität: Frankreich
Position: Innenverteidiger
Bisheriger Verein: U19 FC Valenciennes
U17-Europameister 2015