Mit Jonny, Valon, Alex, Tino und Andi durch die Salzburger Innenstadt

Am Tag nach dem UEFA Champions League Play-off-Hinspiel zeigte sich in den Gesichtern der Mannschaft, wie anstrengend und kräfteraubend das gestrige Match gegen GNK Dinamo Zagreb war. Unsere Jungs haben sich gegen einen starken Gegner aber eine gute Ausgangslage erkämpft und hoffen nun  auf zahlreiche Unterstützung im Rückspiel.

Eines ist klar: Mit einem 1:1-Unentschieden können die Roten Bullen besser leben als Dinamo Zagreb, das nun unter Zugzwang steht und im Rückspiel ein Tor erzielen muss. Für einen Aufstieg in die UEFA Champions League-Gruppenphase muss unsere Mannschaft das auf jeden Fall verhindern.

Daher hofft Kapitän Jonatan Soriano am kommenden Mittwoch auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung durch unsere Fans:

Wir haben eine gute Ausgangsposition, aber wir müssen in Salzburg mit der gleichen Intensität und einfach unser Spiel spielen. So können wir es schaffen.

Bereits 9.000 Tickets wurden für das Heimspiel in der Red Bull Arena vor dem Hinspiel in Zagreb verkauft, daher ist Konny Laimer zuversichtlich, dass wir vor einer, der Champions League würdigen Kulisse spielen werden:

Es wäre richtig geil, wenn so viele Fans wie möglich kommen würden. Das motiviert uns noch mehr, würde noch mehr Spannung reinbringen. Wir würden uns richtig freuen.

Mit unseren Fans im Rücken will unsere Mannschaft nicht nur die gute Leistung von Zagreb in Salzburg bestätigen, sondern auch unseren großen Traum von der Champions League-Gruppenphase endlich wahr werden lassen – und dieser ist zum Greifen nah.

Aufwärmen für Europa!

Bereits vor dem Hinspiel haben wir Andi, Alex, Tino, Valon und Jonny zu einer Extra-Trainingseinheit verdonnert. Unsere Jungs mussten sich in einem eigenen Trailparcours durch die Salzburger Innenstadt von der Pferdeschwemme, vorbei an den Passanten und Touristen zum Salzburger Dom und über die steile Schlussetappe auf die Festung kicken.

Für Tino hat sich die besondere Trainingseinheit ja bekanntlich schon bezahlt gemacht, denn mit seinem ersten internationalen Treffer in seinem 10. internationalen Einsatz hat er sich bereits für Europa warm geschossen. Herzliche Gratulation und … weiter so!

Aufwärmen für Europa

TICKET-INFOS zum  Play-off

FC SALZBURG VS. Dinamo zagreb (rückspiel)

Datum: Mittwoch, 24. August 2016
Uhrzeit: 20:45 CET
Ort: Red Bull Arena

Tickets sind ausschließlich in der Red Bull Arena und im Online Ticket-Shop (für bereits registrierte User) erhältlich.

PLAY-OFF-TICKET ERÖFFNET SPEZIELLE MÖGLICHKEIT

Alle, die sich für das Play-off gegen Dinamo Zagreb ein Ticket sichern, bekommen bei der bevorstehenden internationalen Gruppenphase (egal, ob UEFA Champions League oder UEFA Europa League) die Möglichkeit, sich im Rahmen einer exklusiven Vorverkaufsphase frühzeitig ein Ticket für einen Platz in der Red Bull Arena zu sichern (ausgenommen VIP & Sky) – gültig, solange der Vorrat reicht.

Detailliertere Infos werden den Käufern eines Play-off-Tickets zeitgerecht kommuniziert.