Vom FC Red Bull Salzburg zu den Vancouver Whitecaps

Yordy Reyna verlässt den FC Red Bull Salzburg und wechselt in die amerikanische Major League Soccer zu den Vancouver Whitecaps.

Der 23-jährige Peruaner kam im Sommer 2013 von Alianza Lima nach Salzburg. Seither wurde er zwei Mal für ein halbes Jahr verliehen (2014 zu SV Grödig/12 Tore; 2015 zu RB Leipzig/1 Tor). Für die Roten Bullen absolvierte der Offensivspieler 36 Pflichtspiele, bei denen ihm drei Treffer gelangen. Beim FC Liefering war er in 18 Einsätzen einmal erfolgreich.

Der FC Red Bull Salzburg wünscht Yordy Reyna auf seinem weiteren sportlichen Weg viel Erfolg und Gesundheit.