Unser 21-jähriger Defensivspieler geht leihweise zu Jahn Regensburg

Asger Sörensen wechselt in die zweite deutsche Bundesliga zu SSV Jahn Regensburg. Unser dänischer Innenverteidiger unterschreibt beim Aufsteiger einen Leihvertrag über eine Saison.

Seit Jänner 2014 ist Asger Sörensen, dessen Vertrag noch bis Sommer 2020 läuft, bereits in Salzburg, kam aufgrund diverser Verletzungen aber zu relativ wenig Pflichtspieleinsätzen. Für den FC Liefering waren es 41 Begegnungen (1 Tor), für die Roten Bullen war er sechs Mal im Einsatz (1 Tor).

Sportdirektor Christoph Freund erklärt:

Asger hat die aktuelle Vorbereitung bei uns ohne gesundheitliche Probleme absolviert. Wir hoffen, dass er weiterhin fit bleibt und bei seinem neuen Klub auf möglichst viele Einsätze kommt.