12. Auflage des beliebtesten Sichtungstages in Salzburg

AUF DER SUCHE NACH TALENTEN

Alle Jahre wieder kommt es im Herbst zum großen Vorspielen zahlreicher ambitionierter Fußballtalente in der Red Bull Fußball Akademie in Liefering. Dabei können die möglichen „Stars von morgen“ unter strenger Beobachtung unserer Trainer, Scouts und Physiotherapeuten ihr Können am Ball und ihre fußballspezifischen Fertigkeiten zur Schau stellen.

Im Vordergrund bei den verschiedenen Stationen standen 2017 einmal mehr diverse Spielformen, Antizipation und Spielintelligenz bei kognitiven Aufgaben, der Torabschluss und die technische Versiertheit der einzelnen Spieler. Zudem wurden die Kinder hinsichtlich ihrer koordinativen Fähigkeiten und ihrer Schnelligkeit getestet.

Knapp 130 begeisterte Kidz der Jahrgänge 2006–2011, vorwiegend aus dem Salzburger Raum, waren gekommen, um sich mit anderen Gleichaltrigen zu messen und einen bleibenden positiven Eindruck zu hinterlassen. Auch heuer haben sich wieder einige Teilnehmer toll präsentiert und bekommen in den nächsten Tagen eine Einladung zum Probetraining bei den Jungbullen.

Viele junge Talente brillierten am Rasen mit ihren Fertigkeiten. Doch sogar abseits des Fußballplatzes haben die Kidz ausgezeichnete Fähigkeiten, auf die ihre Eltern enorm stolz sein können.

Beispielsweise war ein 8-jähriger Pianist dabei, der in diesem Alter schon Konzerte gibt. Unglaublich, oder! Sein Repertoire reicht von Bach-Präludien über die „Kleine Nachtmusik“ von W. A. Mozart und „Für Elise“ von L. v. Beethoven bis hin zu Film-Klassikern. Bei einem internationalen Wettbewerb in Wien erreichte der junge Mann als zweitjüngster Teilnehmer den vierten Platz.

Damit der Talentetag 2017 in guter Erinnerung bleibt, holten sich die Kidz von ihren Idolen Igor und Bullidibumm Autogramme und machten viele gemeinsame Erinnerungsfotos.

Wir danken euch für die Teilnahme und freuen uns schon, viele von euch irgendwann mal wiederzusehen!