Interessante Zahlen, Daten und Fakten zur 30. Runde in der Tipico Bundesliga

Es war das Aufeinandertreffen der beiden besten Mannschaften Österreichs. So tituliert, bestätigten beide Teams dies auch während der 90 Minuten auf dem Feld. Taktisch auf hohem Niveau lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch, wobei unsere Mannschaft wieder einmal die Nasenspitze vorn hatte und eine erneut enge Partie für sich entscheiden konnte. Noch erfreulicher war aber die sichere Qualifikation für die UEFA Champions League-Saison 2019/20, die wir in der Halbzeit und natürlich auch nach dem Spiel bejubelten.

Knapp 11.500 Zuschauer fanden sich in der Red Bull Arena ein, um unsere Burschen in Spiel eins nach der Titelentscheidung zu unterstützen. Die zahlten es mit einem beherzten Auftritt zurück, wobei vor allem einer gleich einmal in Erscheinung trat: Erling Haaland kam zu seinem ersten Startelfeinsatz für uns und machte bereits nach 13 Minuten klar, worauf wir uns in Zukunft freuen dürfen. Ein intelligenter Laufweg, eine technisch versierte Ballannahme und ein staubtrockener Abschluss zur 1:0-Führung ließen erkennen: Unser norwegischer Youngster ist mittlerweile angekommen in der Mozartstadt! Zu Recht erhielt Erling bei seiner Auswechslung in Minute 69 daher Standing Ovations des Publikums.

Während Erling uns also wahrlich Freude bereitete, gab es gestern noch einen weiteren Grund zur Begeisterung:

WIR SIND IN DER UEFA CHAMPIONS LEAGUE – KÖNIGSCLASSE, WIR KOMMEN!

Es ist amtlich! Durch Tottenhams Fixierung des vierten Tabellenrangs in der englischen Premier League ist nämlich klar: Der UEFA Champions League-Sieger 2018/19 qualifiziert sich auch über den Ligabetrieb für die nächste UEFA Champions League-Saison und damit ist uns die Teilnahme nicht mehr zu nehmen. Die Freude ist logischerweise riesengroß!

„Wir haben alles erreicht, was wir erreichen wollten, und das fühlt sich gut an“, erklärte beispielsweise Zlatko Junuzovic gestern direkt nach dem Abpfiff.

Marco Rose führte weiter aus:

Es ist eine tolle Geschichte, eine coole Nummer. Ich gönne es uns allen, dem Verein, den Mitarbeiten und allen Fans, die jahrelang darauf hingearbeitet haben. Das macht uns alle mächtig stolz. Endlich sind wir dabei. Wir haben uns das richtig hart erarbeitet und auch verdient. Wir haben uns über unglaublich viele Siege in der UEFA Europa League den elften Platz erkämpft. Da haben auch ein paar andere Mannschaften mitgeholfen. Jetzt genießen wir alle den Moment, weil es etwas Besonderes ist, in diesem Konzert mitmischen zu dürfen.

Alles gesagt.

BL-30: RBS vs. LASK