Geballte Power

Unser neues Eventcar in Zahlen

Groß, Furcht einflößend und euphorisierend nein, die Rede ist hier nicht von Erling Haaland, sondern von unserem neuen Eventcar. Individuell aus einem Militärfahrzeug modifiziert und mit einem DJ-Pult bestückt, wird von unserem RBE One vor jedem Heimspiel eingeheizt.

Vor unserem UEFA Champions League-Auftaktspiel gegen den KRC Genk wird der RBE One zum ersten Mal an der Stadion-Ostseite postiert sein und ausgelassene Stimmung garantieren. Mit dabei: Ein Energy-DJ, der für die richtigen Rhythmen sorgt. Dafür wurden keine Kosten und Mühen gescheut. Unser Factsheet gibt Aufschluss über die aufwendige Entstehung unseres Eventcars:

  • Basis: Panzerfahrzeug Land Rover Defender 130
  • ca. 400 Stunden Arbeitsaufwand (Umbaukit anfertigen/Defender zerlegen/Lackierung/Kit auf Basis aufbauen) 
  • 3.500 Nieten
  • 1.120 Einzelkomponenten (Laserzuschnitte, Dreh- und Frästeile, Lichter …)
  • Stromkabel 230 V ca. 30 m
  • Steuerkabel 24 V/12 V ca. 35 m
  • Musikanlage (speziell programmiert für den RBE One)
  • 2 Verstärker, 1 Woofer, 4 Lautsprecher
  • DJ-Equipment (Pioneer): 2 CD-Player, 1 Mischpult, 1 Mikro
  • PS4 Gaming Station hinten
  • 42" Display 2500 nits (Dach)
  • Aggregat 4 kW/2600 W, Leistung 5,5 PS