Unsere Burschen gegen Brasilien, Färöer, Frankreich, Kirgisistan, Libanon, Nordmazedonien, Ruanda, Tschad, Ungarn und Uruguay

  • Andreas Ulmer trifft mit der österreichischen A-Nationalmannschaft im Zuge der EURO-Qualifikation auf Nordmazedonien (16. November) und Lettland (19. November).
  • Erling Haaland bestreitet mit Norwegens A-Team WM-Quali-Matches gegen Färöer (15. November) und Malta (18. November).
  • Hee Chan Hwang spielt mit Südkorea ein WM-Qualifikationsspiel gegen den Libanon (14. November) und ein Testspiel gegen Brasilien (19. November).
  • Mohamed Camara und Sekou Koita stehen im Aufgebot von Mali und absolvieren Afrika-Cup-Qualifikationsspiele gegen Guinea (14. November) und den Tschad (17. November).
  • Takumi Minamino trifft mit Japan in der WM-Quali auf Kirgisistan (14. November).
  • Jerome Onguene bestreitet mit Kamerun Afrika-Cup-Spiele gegen Kap Verde (13. November) und Ruanda (17. November).
  • Dominik Szoboszlai spielt mit Ungarns A-Nationalmannschaft ein Testmatch gegen Uruguay (15. November) sowie ein EM-Qualifikationsspiel gegen Wales (19. November).
  • Patson Daka und Enock Mwepu sind bei Sambias U23 und Afrika-Cup-Matches gegen Nigeria (12. November) und die Elfenbeinküste (15. November) bzw. möglichen weiteren Spielen in diesem Bewerb dabei.
  • Philipp Köhn und Jasper van der Werff absolvieren mit der U21 der Schweiz ein EM-Quali-Match gegen Frankreich (19. November).
  • Max Wöber steht in Österreichs U21-Aufgebot für das EM-Qualifikationsmatch gegen den Kosovo (15. November) bzw. ein Testspiel gegen Ungarn (18. November).
  • Kilian Ludewig ist bei Deutschlands U20 im Testspiel gegen Portugal mit dabei.