Junior Adamu kehrt zurück

U21-Teamspieler verstärkt unseren Kader in der neuen Saison

Junior Adamu kehrt nach seiner halbjährigen Leihe beim Schweizer Erstligisten FC St. Gallen zurück und wird in der neuen Saison damit fixer Bestandteil der Mannschaft von Neo-Trainer Matthias Jaissle sein.

Junior kam bereits 2015 aus Graz nach Salzburg, wo er von der U15 weg alle Nachwuchsteams der Red Bull Fußball Akademie durchlief. In dieser Zeit gewann er mit der Akademie jedes Jahr den Meistertitel (U16: 2016/17 bzw. 2017/18; U18: 2018/19). Nach 49 Einsätzen für den FC Liefering, in denen ihm 26 Tore und elf Assists gelangen, sammelte er beim FC St. Gallen wertvolle Erfahrungen in der höchsten Spielklasse. In 18 Einsätzen steuerte er dort beachtliche elf Scorerpunkte bei (acht Tore, drei Assists).

Sportdirektor Christoph Freund dazu:

Junior hat im letzten halben Jahr beim FC St. Gallen sehr starke Leistungen geboten, acht Tore erzielt und richtig gut gespielt. Es war eine super Leihe für alle Seiten, und wir freuen uns, dass er in der neuen Saison beim FC Red Bull Salzburg im Kader stehen wird.