Fragen und Antworten zum Stadionbesuch

Alles, was ihr zu den Spielen unter Auflagen wissen müsst

Neue Saison, neuer Sitzplan: 10.000 Zuschauer dürfen wir ab September in der Red Bull Arena empfangen – natürlich nicht ohne spezielle Auflagen. Diese wurden unter großen Bemühungen vereinbart, damit ein Spielbetrieb stattfinden kann. Damit wirklich jeder seine Sicherheitsabstände einhalten kann, musste ein neuer Sitzplan erstellt werden. Daher werden auch viele Besitzer einer Dauerkarte 2020/21 das Geschehen von einem anderen Sitzplatz aus verfolgen. Dass sich da Fragen aufdrängen, ist logisch wie richtig. Darum findet ihr in unseren FAQs alles, was ihr zum Spieltagskonzept für die kommende Spielzeit wissen müsst.

Ein Restkontingent von 100 Dauerkarten ist für die kommende Spielzeit noch verfügbar. Schnell sein!

Eine komplette Übersicht über die Dauerkarte findet ihr HIER!

Informationen zu den Business Cards finden Sie HIER!

Diese Seite wird laufend aktualisiert.

Fragen und Antworten zur Dauerkarte 2020/21

Wird es noch einen Verkauf von Dauerkarten für die Saison 2020/21 geben?

Unter Berücksichtigung der derzeitigen Rahmenbedingungen (max. 10.000 Zuseher) und diverser Kontingente sind noch 100 Rest-Dauerkarten für die Saison 2020/21 verfügbar.

Wird es in der kommenden Saison Tageskarten geben?

Da bis zum 31.12.2020 ohne Gästefans gespielt wird, werden wir unter Einhaltung der maximal zugelassenen Personenanzahl ein Kontingent an Tagestickets auflegen. Diese können ausschließlich über unseren Online Ticket-Shop von bis 6.8.2020 registrierten FC Red Bull Salzburg-Fans erworben werden. Max. 2 Tickets pro Person.
WICHTIG: Kinder unter 6 Jahren können nicht mehr ohne Ticket (Schoßplatz) mit ins Stadion genommen werden, da aufgrund der behördlichen Vorgaben alle Zuseher einen eigenen Sitzplatz und ein personalisiertes Ticket für den Stadionzutritt benötigen.

Wie und wann erhalte ich meine Dauerkarte für die Saison 2020/21?

Die Dauerkarten werden Ende August per Post versendet.

Wann muss ich die Dauerkarte bezahlen bzw. wann erfolgt die SEPA-Lastschrift-Abbuchung?

Für unsere SEPA-Lastschrift-Kunden erfolgt die Bezahlung der Dauerkarte mittels SEPA-Lastschrift-Abbuchung im Jänner 2021.
Für unsere Rechnungs-Kunden wird die Rechnung mit der Dauerkarte Ende August versendet. Wir bitten um Überweisung des Gesamtbetrags innerhalb von 14 Tagen. Erst nach Eingang der Zahlung werden die Dauerkarten freigeschaltet. Es ist nicht möglich, die offene Rechnung direkt im Ticketing & Service Center bei der Red Bull Arena zu begleichen (ausgenommen Wertkarte).

Kann ich meine Dauerkarte auch mit einer Wertkarte bezahlen?

Ja, in der Zeit von 10. August bis inkl. 17. August 2020 kannst du deine Dauerkarte mit der Wertkarte bei uns im Ticketing & Service Center bei der Red Bull Arena bezahlen.

Kann ich, unter den aktuellen behördlichen Rahmenbedingungen, auf meinem ausgewählten Sitzplatz sitzen?

Die Sitzplatzzuweisung erfolgt automatisiert über unser Ticketsystem. Wir haben auf Vorgabe der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde die Stadionbelegung vorerst im „Schachbrettmuster“ umgesetzt. Somit bleibt immer ein Platz vorne, hinten und neben dem eigenen Platz frei. Sobald die derzeit gültigen Verordnungen wieder aufgehoben werden, sitzt jeder Dauerkarten-Besitzer wieder auf seinem gewohnten Platz.

Wie erfahre ich, wo ich sitze?

Alle Dauerkarten-Besitzer, die bereits im Online Ticket-Shop registriert sind, können sich mit ihren persönlichen Zugangsdaten unter: https://www.eventimsports.de/ols/fcredbullsalzburg/ im Online Ticket-Shop einloggen. Unter „Mein Konto“ wird der aktuell zugeteilte Sitzplatz angezeigt.

Dauerkarten-Besitzer, die noch nicht im Online Ticket-Shop registriert sind und ihre neuen Sitzplätze im Online Ticket-Shop einsehen möchten, können sich diesbezüglich mit dem Team unseres Ticketing & Service Centers (Tickethotline: +43/662/43 33 32 - 4444. E-Mail: tickets@redbullsalzburg.at) in Verbindung setzen. Wir empfehlen jedem Dauerkarten-Besitzer, sich im Online Ticket-Shop zu registrieren, speziell im Ticketing & Service Center und in der Hotline kann es zu erheblichen Wartezeiten kommen.

Gleichzeitig geben wir euch hier eine Übersicht über die Sitzplatzänderungen, die aufgrund der automatisierten Aufteilung durch das Ticketsystem (Algorithmus) vorgenommen werden mussten. Grundsätzlich werden die Sitzplätze auf jeder Tribüne von der Mitte nach außen hin im Schachbrettmuster mit jeweils einem Sitz Abstand aufgeteilt.

Zu den einzelnen Sektoren:

•    Unterrang Ost: Sitzplätze der Dauerkarten-Besitzer im Unterrang Ost werden in den Sektoren 116–122 im Unterrang und im Sektor 223 im Oberrang platziert, d. h. im Schachbrettmuster von der Mittellinie aus nach außen.
•    Unterrang West: Sitzplätze der Dauerkarten-Besitzer im Unterrang West werden in den Sektoren 103, 106, 107 und 108 im Unterrang sowie in den Sektoren 217, 218, 221 und 222 im Oberrang platziert. ACHTUNG: Der Preis für Dauerkarten, die in den Oberrang umgebucht werden, wird dadurch NICHT erhöht!
•    Kurvenplätze Unterrang: Die Kurvenplätze Ost (Sektoren 121–122) werden zusätzlich im Sektor 115 im Unterrang und im Sektor 223 im Oberrang platziert. Die Kurvenplätze West (Sektoren 109–110) werden zusätzlich in den Sektoren 210 und 212 im Oberrang platziert. ACHTUNG: Der Preis für Dauerkarten, die in den Oberrang umgebucht werden, wird dadurch NICHT erhöht!
•    Nordkurve: Fanclub-Mitglieder behalten ihre Plätze in der Nordkurve. Alle anderen Plätze werden in der Nordkurve und auch auf der Südtribüne in den Sektoren 122–125 platziert.
•    Bullidikidz-Kurve: Alle Plätze der Bullidikidz-Kurve im Unterrang werden in den Sektoren 213–216 im Oberrang platziert. ACHTUNG: Der Preis der Dauerkarte wird dadurch NICHT erhöht!
•    Oberrang Ost: Sitzplätze der Dauerkarten-Besitzer im Oberrang Ost werden in den Sektoren 219 und 220 aufgeteilt und bleiben somit in den bisherigen Sektoren bestehen.
•    VIP: Die Sitzplätze der VIP-Tribüne werden in den Sektoren 104–106 platziert.

Kann ich weiterhin neben meinem aktuellen Sitznachbarn sitzen bzw. kann ich mir den Tribünenplatz aussuchen?

Die Sitzplätze werden automatisiert vom Ticketsystem mit den nötigen Abständen zugeteilt. Eine Änderung ist nicht möglich. Es wird allerdings berücksichtigt, dass Sitzplatznachbarn weiterhin, sofern es buchungstechnisch möglich ist, im Schachbrettmuster nebeneinandersitzen. Auch bei gemeinsam in einem Haushalt lebenden Personen muss der Abstand von einem Sitzplatz bzw. die automatische Sitzplatzzuteilung eingehalten werden.

Ich bin Fanclub-Mitglied. Kann ich weiterhin mit den anderen Mitgliedern meines Fanclubs in der Nordkurve stehen?

Bei der Zuteilung der Sitzplätze (Stehplätze sind derzeit behördlich nicht erlaubt) ist natürlich berücksichtigt worden, dass sich die Plätze der Fanclubs auch weiterhin in unserer Nordkurve befinden. Die Mitglieder der jeweiligen Fanclubs sitzen nebeneinander. Es gibt keine freie Sitzplatzwahl. Es besteht jedoch im gesamten Stadion ausnahmslos Sitzplatzpflicht!

Ich kann (aufgrund von Krankheit, körperlicher Beeinträchtigung etc.) nicht auf meinem neu zugeteilten Tribünenplatz sitzen. Gibt es die Möglichkeit einer Umbuchung?

Sofern man ein ärztliches Attest vorweisen kann, besteht in der Zeit von 10. August bis inkl. 17. August 2020 die Möglichkeit einer Sitzplatzänderung. Bitte in dieser Ausnahmesituation Kontakt mit unserem Team vom Ticketing & Service Center aufnehmen, damit wir gemeinsam eine passende Lösung finden können! Tickethotline: +43/662/43 33 32 - 4444. E-Mail: tickets@redbullsalzburg.at

Ab wann kann ich wieder auf meinem ursprünglich gewählten Tribünenplatz sitzen? Oder verfällt dieser?

Der bereits ausgewählte Tribünenplatz verfällt nicht. Sobald es die behördlichen Rahmenbedingungen zulassen, bekommt ihr wieder euren ursprünglich ausgewählten Sitzplatz zugewiesen. Darüber werden wir euch aber zeitgerecht informieren.
 

Welchen Preis bezahle ich, wenn ich, aufgrund der neuen Sitzplatzregelung, nicht mehr auf meinem bisherigen Platz sitzen kann?

Es wird immer der günstigere Preis verrechnet. Solltest du also in eine günstigere Preiskategorie umgesetzt werden (z. B. von Unterrang Ost in eine Kurve), bezahlst du natürlich den günstigeren Preis (dieser Preis bleibt für die gesamte Saison bestehen!). Wenn du in eine teurere Preiskategorie umgesetzt wirst (z. B. von Unterrang auf Oberrang), bezahlst du allerdings auch nicht mehr. Der ursprüngliche, günstigere Preis bleibt bestehen!

Ist meine Dauerkarte weiterhin auf andere Personen (Familie, Freunde) übertragbar?

Die Dauerkarte ist weiterhin auf andere Personen übertragbar. Sollte ein Dauerkarten-Besitzer sein Ticket an einen Dritten übertragen, so wird er vom FC Red Bull Salzburg behördlich verpflichtet, sämtliche Daten dieses Dritten einzuholen, um bei Bedarf eine schnellstmögliche Kontaktaufnahme zu ermöglichen (siehe AGBs).
WICHTIG: Kinder unter 6 Jahren können nicht mehr ohne Ticket (Schoßplatz) mit ins Stadion genommen werden, da aufgrund der behördlichen Vorgaben alle Zuseher einen eigenen Sitzplatz und ein personalisiertes Ticket für den Zutritt zum Stadion benötigen.

Ist meine Dauerkarte bei internationalen Spielen weiterhin gültig?

Derzeit befinden wir uns bezüglich der Durchführung von internationalen Spielen im Austausch mit der UEFA. Detaillierte Infos dazu folgen zeitgerecht.

Ist die Dauerkarte bei Heimspielen des FC Liefering weiterhin gültig?

Der FC Liefering wird die Spiele der Saison 2020/21 voraussichtlich in Grödig abhalten und ist dazu mit der zuständigen Behörde im Austausch. Die Dauerkarte behält grundsätzlich ihre Gültigkeit bei den Heimspielen des FC Liefering, allerdings werden maximal 750 Personen zu den Spielen zugelassen. Den konkreten Modus für die Kartenvergabe kommunizieren wir so bald wie möglich.

Kann ich mein Abo noch kündigen?

Die Kündigungsfrist endete am 15. Mai 2020.

Ist der Auswärtsfansektor geöffnet? Gibt es Gästetickets?

Die Österreichische Fußball-Bundesliga hat sich in Anbetracht des Sicherheitskonzepts dazu entschlossen, bis zum 31.12.2020 keine Gästefans in den Stadien zuzulassen.

Sind die Kioske im Stadion geöffnet?

Ja, die Kioske werden geöffnet sein. Um eine schnellere Abwicklung an den Kiosken zu gewährleisten, wird jedoch ein eingeschränktes Sortiment angeboten. Der Konsum von Speisen und Getränken ist ausschließlich auf den Sitzplätzen gestattet. Ein Aufenthalt im Stadionumlauf ist weitestgehend zu vermeiden. Wir möchten euch an dieser Stelle nochmals darauf aufmerksam machen, dass es ausschließlich die Möglichkeit der bargeldlosen Bezahlung gibt.

Besteht MNS-Tragepflicht im Stadion?

Sobald das Stadiongelände inkl. der Außenbereiche betreten wird, besteht MNS-Tragepflicht (diese Regelung gilt ab dem 6. Lebensjahr). Der MNS darf ausschließlich am Sitzplatz abgenommen werden.

Was passiert, wenn sich die behördlichen Rahmenbedingungen dahingehend ändern, dass keine Zuseher mehr im Stadion erlaubt sind?

Sollte es in dieser Saison wieder zu Spielen ohne Zuschauer kommen, wovon im Moment nicht auszugehen ist, werden euch diese Begegnungen wieder rückerstattet bzw. nicht abgebucht.

Gibt es ein Dauerkarten-Geschenk? Wenn ja, wie komme ich dazu?

Es gibt auch heuer ein Dauerkarten-Geschenk. Beim Versand der Dauerkarte wird ein Gutschein für das Saisongeschenk beigelegt. Gegen Vorlage des ausgefüllten Gutscheins kann das Geschenk im Ticketing & Service Center sowie an den ersten Spieltagen abgeholt werden.

Öffnungszeiten Ticketing & Service Center

Mo–Fr 09:00–18:00 Uhr I SA 09:00–13:00 Uhr
Tickethotline: +43/662/43 33 32 - 4444. E-Mail: tickets@redbullsalzburg.at
Aufgrund der aktuellen COVID 19-Situation appellieren wir an euch, den Besuch im Ticketing & Service Center, wenn möglich, zu vermeiden und eure Fragen vor allem per Mail oder telefonisch zu stellen.