Münchner 11er

München und die Bayern in 11 Fakten vorgestellt

Der Klub der Rekorde kommt aus einer wunderschönen Stadt, die reich an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Höhepunkten ist. Hier kommen elf echt bayerische Fakten.

  1. Mit 30 deutschen Meisterschaften ist der FC Bayern Rekordmeister. Den ersten Titel feierte der FCB im Jahr 1932, der zweite folgte dann erst in der Bundesliga-Ära (die 1963/64 begann) in der Saison 1968/69. Den DFB-Pokal gewannen die Bayern 20 Mal – damit sind sie mit großem Abstand auch Rekord-Pokalsieger.
  2. Mit über 290.000 Mitgliedern ist der FC Bayern der größte Sportverein der Welt.
  3. Die Bayern-Gründer mussten im Jahr 1900 etwas tricksen, um den heute so erfolgreichen Fußballverein ins Leben zu rufen. Da Fußball damals verpönt war und als proletarisch galt, wurden Vereinsgründungen von Fußballklubs nicht finanziell unterstützt. So war der FC Bayern zunächst offiziell ein Faschingsverein, der auch an einem Faschingsdienstag gegründet wurde.
  4. Der FC Bayern ist der Titelverteidiger in der UEFA Champions League. Insgesamt konnten die Münchner den Bewerb bisher sechs Mal gewinnen.
  5. Mit 40 Toren in einer Saison hält FCB-Legende Gerd Müller den Rekord für die meisten Treffer in einer Bundesliga-Spielzeit. Mit sagenhaften 365 Toren in 427 Bundesliga-Partien ist der „Bomber der Nation“ darüber hinaus der mit Abstand beste Torjäger der Bundesliga-Geschichte.
  1. FCB-Torwartlegende Sepp Maier bestritt die meisten Bundesliga-Spiele beim FC Bayern (473), davon 442 in Folge!
  2. Oliver Kahn ist der Spieler, der in der Bundesliga die meisten Siege feiern konnte: insgesamt 310, davon 260 beim FC Bayern.
  3. Seit der Bundesliga-Gründung gab es 31 Trainer beim FC Bayern (inkl. Interimstrainern). Jupp Heynckes hatte die meisten Amtszeiten (4), Ottmar Hitzfeld die meisten Pflichtspiele (444 Partien), und mit sechs Meistertiteln ist Udo Lattek Rekord-Meistertrainer des FC Bayern.
  4. Die Bayern tragen ihre Heimspiele seit der Saison 2005/06 in der Allianz Arena aus. 70.000 Fans dürfen üblicherweise bei internationalen Spielen in das Stadion, 75.000 bei Liga-Spielen. 2012 fand das Finale der UEFA Champions League dort statt („Finale dahoam“), das mit einer bitteren Niederlage der Bayern im Elfmeterschießen gegen den Chelsea FC endete.
  5. Millionen von Menschen nehmen normalerweise jedes Jahr an der bekanntesten Festivität Münchens teil – dem Oktoberfest. Um die Menschenmassen besser bewältigen zu können, wird während des Festes die Geschwindigkeit einiger Rolltreppen in München erhöht.
  6. Jimi Hendrix hat in München erstmals seine Gitarre zertrümmert. Am 9. November 1966 spielte er im Club Big Apple und vollführte dort, was später eine Art „Signature Move“ werden sollte.