Stellungnahme zum Regierungsbeschluss

Nur noch 3.000 Zuseher bei Heimspielen erlaubt

Leider müssen wir aufgrund einer erneut überraschenden, kurzfristigen und fragwürdigen Kommunikation der Bundesregierung unser Konzept überdenken. Wir bitten unsere Fans um Verständnis, dass das nicht innerhalb von ein paar Stunden passieren kann. Wir werden aber alle bis spätestens Montag über das weitere Vorgehen informieren.