Walke hängt ein Jahr dran

Für Atze geht’s weiter!

Wir haben den Vertrag mit Alex Walke verlängert! Das 37-jährige Urgestein bleibt uns auch in der nächsten Saison erhalten. Sein neuer Kontrakt läuft bis zum Sommer 2022.

Walke kam 2010 aus Rostock nach Salzburg und erwies sich als Erfolgsgarant. In seinen zehn Jahren bei unseren Roten Bullen bestritt er 226 Spiele. In 94 davon blieb der 1,89 m-Hüne ohne Gegentor. Drei Mal (2015/16, 2016/17 und 2017/18) wurde er in der Bundesliga auch zum „Besten Torhüter der Saison“ gewählt. Mit steigendem Alter spielt er als Mentor und Teampapa weiterhin eine wichtige Rolle.

Alex Walke verlängert in Salzburg

Statements

Alex Walke:

Es ist sehr schön, dass unsere gemeinsame Reise weitergeht. Ich habe mit dem FC Red Bull Salzburg in den vielen Jahren schon so viel erlebt und will das fortsetzen. Dafür werde ich weiterhin hart arbeiten und gleichzeitig auch alles tun, um an die Erfolge der letzten Jahre anschließen zu können.

Sportdirektor Christoph Freund:

Wir wissen sehr genau, was wir an Alex haben und wie wichtig er für unser Team nach wie vor ist. Sowohl am Trainingsplatz als auch in der Kabine ist er eine absolute Führungspersönlichkeit. Alex ist gesund und fit, und darum freuen wir uns, dass er auch in der kommenden Saison ein wichtiger Teil unserer Mannschaft bleibt.