Wer wird Spieler des Monats Jänner?

Stankovic, Kristensen, Sucic und Daka stehen zur Wahl

Jänner, kalt, doch es ging wieder los, in einer selten gesehenen Sauberkeit. 8 zu 0 Tore in drei Spielen, die Konkurrenz staunte nicht schlecht. Welcher unserer Akteure ist euer Spieler des Monats?

Zur Wahl stehen diesmal Cican Stankovic, Rasmus Kristensen, Luka Sucic und Patson Daka. Die Abstimmung läuft bis Dienstag, 18:00 Uhr. Der Gewinner des Spieler des Monats-Preises erhält von nun an eine personalisierte Trophäe.

Cican Stankovic

Ehre, wem Ehre gebührt! Der viel Gescholtene dirigierte seine Abwehr fehlerfrei und blieb in allen drei Spielen ohne Gegentor. Dabei ist er ein Erfolgsgarant. In seinen 132 Bewerbsspielen für unsere Roten Bullen blieb er 50 Mal ohne Gegentor, 45 dieser Spiele gewannen wir.

Rasmus Kristensen

Der Iceman liebt die kalte Jahreszeit. Schon im Dezember war Rasmus nominiert. Jetzt bestätigte er ein weiteres Mal, warum er für Jesse auf der Rechtsverteidigerposition unverzichtbar geworden ist. In der eigenen Hälfte Wadenbeißer, in der gegnerischen Torgefahr, nach seinen zwei Treffern im Testspiel gegen Steyr traf er auch gegen die SV Ried.

Luka Sucic

Noch im Herbst lief er mehrheitlich für unseren Kooperationsklub FC Liefering auf. Nun ist der 18-Jährige nicht mehr wegzudenken. Im Jahr 2021 startete er in jedem Bewerbsspiel. Nicht nur das, er bereicherte uns mit Eleganz. Sein Linker ist elegant, seine Bewegungen geschmeidig.

Patson Daka

Wann steht unser Goalgetter eigentlich nicht zur Wahl? Patson trifft immer. Dieser Grundsatz galt auch im Jänner. Jedes Spiel ein Tor, der Sambier netzte drei Mal und war so gütig, gegen Hartberg auch seinem Spezl Enock Mwepu einen Treffer aufzulegen.

Abstimmung